Auto und Tanklaster kollidieren: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B430

Thema am 12.10.2017
Array

Bei einem Unfall auf der B430 in Höhe Wasbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind der Fahrer eines Pkw und ein Tanklastzugfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 62-jährige Autofahrer durch ein Überholmanöver einem plötzlich ausparkenden Fahrzeug vor ihm ausweichen. Dabei kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Tanklaster. Der andere unfallbeteiligte Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne zu helfen. Die Polizei sucht nach diesem Fahrer. Für die Bergungsarbeiten musste die B430 mehrere Stunden beidseitig gesperrt werden.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH