„Babyboom“ bei den Kegelrobben auf Helgoland

Thema am 29.01.2018
Array

In dieser Saison sind bereits 426 Robbenbabies auf Helgoland geboren worden. Nach Angaben der „Schutzstation Wattenmeer“ ist das die höchste Anzahl seit Beginn der Aufzeichnungen. So wurden im vergangenen Winter lediglich 350 Jungtiere auf der Düne vor Helgoland gezählt. Die Kinderstube auf der Nordseeinsel könnte sich sogar noch weiter füllen, denn in Einzelfällen bekommen die Robben noch bis Ende Februar Nachwuchs. In den Siebzigerjahren galt die Kegelrobbe in Deutschland als nahezu ausgerottet. Diese Zeiten sind offenbar vorbei.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH