„Boxen im Norden“ in Hamburg geht in die nächste Runde

Thema am 06.04.2018
Array

Am Wochenende gibt es wieder Weltklasse-Boxen in der Großen Freiheit auf der Reeperbahn. „Boxen im Norden“ findet schon zum 11. Mal statt. Antreten werden neben anderen der Hamburger Sebastiano Lo Zito, mit dem Ziel Deutscher Meister im Supermittelgewicht zu werden und der 38-jährige Khoren Gevor, der nach fünf Jahren Pause am Sonntag sein Comeback feiert. Auch der Wahlhamburger Rafael Bejaran wird dabei sein, um seinen Weltmeistergürtel zu verteidigen.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH