Deutsch-norwegische Marine-Kooperation in Eckernförde unterzeichnet

Thema am 07.12.2017
Array

In Eckernförde haben die Deutsche und die norwegische Marine am Mittwoch eine Kooperation ihrer U-Boot Flotten unterzeichnet. Die Kieler ThyssenKrupp Werft ist einer der Weltmarktführer im Bau. Doch nicht ein einziges der sechs deutschen U-Boote ist derzeit einsatzbereit. Bis Mitte nächsten Jahres wird es wohl dauern, bis die ersten U-Boote repariert sind und wieder ablegen können. Und bis dahin müssen die Soldaten Trockenübungen im Simulator machen. Bei der Kooperation geht es um Informationsaustausch, eine gemeinsame Ausbildung der Marinesoldaten und vor allem zwei neue Boote. 

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH