Fusion: Schlepper-Reedereien Fairplay und Bugsier ziehen an einem Strang

Thema am 13.11.2017
Array

Die beiden großen Schlepper-Unternehmen Fairplay und Bugsier fusionieren. Gemeinsam durch den hartumkämpfen europäischen Schleppermarkt - beide Namen bleiben, allerdings unter dem Dach der Fairplay Reederei. Damit vergrößert sich die Flotte auf 100 Schlepper und mit 1000 Mitarbeitern ist die Reederei jetzt ein Großanbieter. Fairplay ist bereits in Antwerpen, Rotterdam und in den polnischen Häfen stark, Bugsier an der deutschen Küste. Durch die Fusion möchte man in Richtung Skandinavien und Spanien expandieren.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH