Haus in Hamburg-Altona abgesackt: Gebäude in der Virchowstraße geräumt

Thema am 13.02.2018
Array

Montagabend hat der Bewohner eines Hauses in Hamburg-Altona die Feuerwehr gerufen, weil er das Gefühl hatte, das Gebäude würde absacken. Und tatsächlich: einen Zentimeter ging es nach unten und das in nur einer Stunde. Also musste geräumt werden, inklusive Restaurant. Jetzt hat in der Virchowstraße die Suche nach der Ursache begonnen. Das Haus bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH