Internetportal soll Kita-Platz-Suche in Schleswig-Holstein erleichtern

Thema am 07.06.2016
Array

Eltern in Schleswig-Holstein können ab sofort über das Internet einen Kitaplatz für ihre Kinder finden. Familienministerien Kristin Alheit (SPD) hat das bundesweit einmalige Projekt nach dreijähriger Vorlaufzeit freigegeben. Eltern können nach verschieden Kriterien, wie Umkreis, Altersgruppen oder freien Plätzen suchen. Die Kommunen sollen mithilfe des Portals in der Verwaltung entlastet werden. 500 Kommunen haben bereits Interesse bekundet. Das Ziel des Familienministeriums ist es, bis Ende des Jahres einen Großteil der 1700 Kitas ins Portal aufzunehmen.

> Homepage KitaPortal Schleswig-Holstein

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH