Kostenloser Nahverkehr für alle? Vorschlag der Bundesregierung sorgt für Wirbel

Thema am 14.02.2018
Array

Deutschland droht eine Klage aus Brüssel, weil in vielen Städten die Grenzwerte für Stickoxide nicht eingehalten werden. Die Idee der Bundesregierung, den öffentlichen Nahverkehr kostenlos zu machen, soll Abhilfe schaffen und hat am Mittwoch für Aufregung im ganzen Land gesorgt. Die Kosten, die der Steuerzahler für dieses Vorhaben auffangen müsste, entsprächen laut Verkehrsbund einer Elbphilharmonie pro Jahr.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH