Mieten in Hamburg um 5,2 Prozent gestiegen

Thema am 05.12.2017
Array

Am Dienstag wurde der Mietenspiegel für 2017 im Hamburger Rathaus vorgestellt. Es herrschte allgemeine Spannung, ob sich das große Wohnungsbauprogramm des Senats in irgendeiner Weise auf die Höhe der Mieten ausgewirkt hat. Laut des am Dienstag vorgelegten Mietenspiegels liegt die Erhöhung der Mieten bei 5,2 Prozent. Im bundesweiten Vergleich liegt Hamburg im Mittelfeld, am teuersten sind die Mieten in München mit 11,23 Euro pro Quadratmeter.

> Hier geht's zum Online-Check zum Mieten und Wohnen

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH