„Nappydancers“: Tanzprogramm für Kinder unter 3 Jahren

Thema am 01.12.2017
Array

„Nappydancers“ nennt sich das erste deutschlandweite Tanzprogramm, das für Kinder zwischen 20 und 40 Monaten vorgesehen ist. Das Wort leitet sich aus dem Englischen „nappy“ für Windel und „dancers“ für Tänzer ab. Der Hamburger Weltmeister im Latein-Formationstanz Nick Dieckmann hat dieses kinderfreundliche Konzept gemeinsam mit einem Freund ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Kindern spielerisch neue Bewegungsabläufe beizubringen. Dabei hat der Spaß natürlich immer oberste Priorität. Bald soll auch noch eigene Musik für die Nappydancers produziert werden. Mit Hilfe von Musikpädagogen sollen die Lieder noch besser an die Bewegungen der Kinder angepasst werden. Die Kursstunden können ab 25 Euro monatlich gebucht werden und schon ab Anfang nächsten Jahres werden neue Kursleiter in ganz Deutschland ausgebildet.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH