Nebenjob im Urlaubsort: DLRG wirbt um Nachwuchs im Norden

Thema am 11.04.2018
Array

Für diesen Sommer sucht die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft noch ehrenamtliche Rettungsschwimmer. Die Freiwilligen werden besonders für die Vor- und Nachsaison an den rund 60 Stränden in Schleswig-Holstein gebraucht. So sucht die DLRG besonders in der ferienfreien Zeit im Juni noch etwa 100 Rettungsschwimmer. Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Außerdem muss man das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber in den vergangen zwei Jahren erworben haben. Für den Einsatz werden die Rettungsschwimmer kostenlos untergebracht und verpflegt. Die Reisekosten werden erstattet.

> Unter diesem Link können sich Interessierte beim DLRG bewerben. 

 

 

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH