Spitzenkandidaten im Portrait: Wolfgang Kubicki auf Wahlkampftour für die FDP

Thema am 21.04.2017
Array

Wäre bereits dieses Wochenende die Landtagswahl in Schleswig-Holstein, könnte die aktuelle Koalition aus SPD, Grünen und dem SSW weiterregieren. Das besagt zumindest die jüngste Umfrage. Aber gewählt wird eben erst am 7. Mai und darum sind die Spitzenkandidaten der Parteien gerade im Dauereinsatz. Wir haben uns in dieser Woche bereits an die Fersen der Kandidaten von SPD, CDU und den Grünen geheftet und nun ist Wolfgang Kubicki an der Reihe.

Seit 25 Jahren ist Wolfgang Kubicki für die FDP im Kieler Landtag, stellvertretender Bundesvorsitzender und insgesamt als Jurist wie auch als Politiker ein Schwergewicht. Er versteht es, um Sympathien zu werben und muss dabei nicht immer zwangsläufig das Kürzel seiner Partei nennen. Kubicki bleibt ganz der große Demokrat: „Das einzige, was man falsch wählen kann, ist für mich die AfD – alles andere ist mir relativ egal.“ Das Wahlkampfmotto seiner Partei: Wollen reicht nicht, man muss es auch können. Doch in erster Linie tritt der FDP-Spitzenmann für den politisch interessierten Menschen ein: Hauptsache, wählen gehen, lautet die Botschaft. Wenn dann die Partei noch stimmt, ist der Liberale mehr als zufrieden.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH