Tödlicher Unfall auf B404: Sattelauflieger kollidiert mit Pkw

Thema am 17.01.2018
Array

Die Unfallstelle an der B404 in Höhe Todendorf gleicht einem Trümmerfeld. Als ein Lkw am Mittwochmittag vom Parkplatz Wolfsbrok in Richtung Süden auf die Bundesstraße 404 fahren will, löst sich der Sattelauflieger und rollt in den Gegenverkehr, wo er mit einem Pkw kollidiert. Durch den starken Aufprall sind zwei der fünf Insassen sofort tot. Drei weitere Unfallopfer werden schwer verletzt aus dem Wagen befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Lkw bleibt unverletzt und erleidet einen Schock. Die Feuerwehr ist mit drei umliegenden Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz. Warum sich der Sattelauflieger vom Lkw löste ist bislang unklar. Für die Unfallaufnahme ist ein Gutachter hinzugezogen worden. Während der Bergungsarbeiten musste die B404 voll gesperrt werden. Es bildeten sich lange Staus.

Weitere Videos

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP
© Sat.1 Norddeutschland GmbH