„Danube's Banks“: Exotischer Gypsy-Jazz von waschechten Hamburgern

Thema am 23.05.2017
Array

Die Band „Danube's Banks“ hat bereits ihr drittes Album mit dem exotischen Namen „Gadjo Radio“ veröffentlicht. Die waschechten Hamburger machen Swing, haben etwas mit dem Balkan und den Sintis zu tun und überzeugen mit ihrem Gypsy-Jazz-Stil. 2011 hatten die Jungs ihr erstes großes Konzert im „Knust“, mittlerweile sind ihre Konzerte rappelvoll. Hamburgs große Swing-Gemeinde pilgert von Konzert zu Konzert und es kommen immer mehr neue Fans dazu. Am Freitag spielt die Gruppe, die auch schon mit Bela B von den Ärzten auftrat, im Hamburger Schauspielhaus als Live-Band für den „Best of Poetry Slam“.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH