„Landwege“ in Lübeck: Regionale Bio-Produkte ohne Verpackung

Thema am 23.03.2017
Array

Gut drei Millionen Tonnen Folienmüll kommen jedes Jahr allein in Deutschland zusammen, aber nur knapp 50 Prozent davon werden wiederverwertet. Es wird also Zeit, nach Lösungen zu suchen, wie man den Müll vermeiden kann. Eine Idee kommt aus Lübeck: Im Bioladen Landwege kommen Käse und Wurst nicht mehr in die Frischhaltefolie, sondern direkt in die Einkaufsdose. Gute Sache, aber dabei gibt es auch einiges zu beachten. Es gibt strenge Hygienevorschriften. Die Macher im Bioladen haben sich daher etwas einfallen lassen: Ihr Konzept ist staatlich geprüft und genehmigt.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH