AfD-Mitglieder in S-H überrascht von Frauke Petrys Verzicht auf Spitzenkandidatur

Thema am 20.04.2017
Array

Schleswig-Holsteins AfD-Mitglieder haben in Lübeck mit Überraschung auf den Verzicht der Spitzenkandidatur der Bundesvorsitzenden Frauke Petry reagiert. Der neben Petry zweite Bundessprecher der Partei, Jörg Meuthen, war zu einer Wahlkampfveranstaltung in den Lübecker Media Docks angereist: Kurz zuvor hatte die Bundessprecherin Petry, unter anderem bei einem Wahlkampftermin in Lübeck, ihren Verzicht auf die Spitzenkandidatur im Bundestagswahlkampf angekündigt. Draußen vor den Media Docks demonstrierten 150 Personen gegen die AfD-Veranstaltung.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH