Aus JVA Lübeck entflohener Häftling in Hamburg gefasst

Thema am 24.08.2017
Array

Einen Tag nach seiner Flucht während eines Verwandtenbesuchs in Hamburg haben Ermittler den Strafgefangenen aus Lübeck gefasst. Beamte nahmen den 65-Jährigen am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus fest. Die Polizei hatte aus der Bevölkerung einen Hinweis auf den Aufenthaltsort des Gesuchten bekommen. Willy S. ließ sich widerstandslos festnehmen. Der Mann war nach seiner Verurteilung wegen versuchten Mordes in der JVA Lübeck untergebracht. Wie er genau seinen Bewachern am Dienstag entkommen konnte, dazu machte das zuständige Justizministerium am Donnerstag keine Angaben.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH