Bundeskanzlerin Merkel eröffnet G20-Gipfel in Hamburger Messehallen

Thema am 07.07.2017
Array

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag den G20-Gipfel in den Hamburger Messehallen eröffnet. Alle Staats- und Regierungschefs kamen pünktlich zum Tagungsort. Es folgten zunächst die Begrüßung, dann erste Gesprächsrunden und Arbeitssitzungen und schließlich das berühmte „Familienfoto“. Eine vernetze Welt gestalten, das ist das übergeordnete Thema des Gipfels. Darunter fallen Fragen wie die globale Wirtschaft und Finanzen, aber auch der Klimawandel. Fast 5.000 Journalisten aus 65 Ländern berichten darüber, ob die Weltpolitik in Hamburg zu konkreten Beschlüssen kommt. Von den schweren Ausschreitungen dürften alle, die Staats- und Regierungschefs ebenso wie die Medienvertreter in den Messehallen, erfahren haben. Zwei, die in der Welt für Entspannung sorgen könnten, trafen sich am Freitagnachmittag zum ersten Mal: US-Präsident Donald Trump und Kreml-Chef Vladimir Putin. Eine Begegnung, die stattfand, während es außerhalb der Messehallen weiterhin Proteste gab.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH