„Das Haus auf dem Land“ feiert Premiere im St. Pauli Theater

Thema am 14.02.2017
Array

Am Dienstag hat das neue Stück „Das Haus auf dem Land“ im St. Pauli Theater Premiere gefeiert. In der Geschichte geht es um eine amerikanische Familie, die ausschließlich aus Schauspielern besteht und sich zum einjährigen Todestag ihrer Ehefrau, Mutter, Tochter und Schwester im gemeinsamen Landhaus trifft. Die Zuschauer bekommen einen Blick auf eine auf seltsame Weise miteinander verwobene Gruppe, in der sich jeder in seinem eigenen kleinen Kosmos befindet und einen verstellten Blick den anderen hat. In den Hauptrollen spielen die beiden Urgesteine Michael Mendl und Judy Winter. „Das Haus auf dem Land“ läuft in Hamburg noch bis zum 5. März. Wir durften bei den Proben einmal ganz nah dabei sein.  

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH