Hausgemachte Süßigkeiten der Familie Rühmann: Der Landreporter im Zucker-Himmel

Thema am 17.11.2017
Array

Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es wieder all die vielen Leckereien, die so gerne vernascht werden. Gebrannte Mandeln oder Bonbons zum Beispiel. Aber wo kommen die eigentlich her und wie werden sie hergestellt? Besonders das Brennen von Mandeln ist eine Kunst für sich. Doch Familie Rühmann macht das schon seit fast 100 Jahren – heutzutage mit Carsten Rühmann in dritter Generation. Trotzdem ist es kein Hexenwerk und die Zutaten überschaubar. Aber die Rühmanns wollen eben die besten gebrannten Mandeln produzieren. Unser Landreporter Niels Döring durfte in Neumünster hinter die Kulissen schauen.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH