Mini-Schweine „Trüffel“ und „Timbo“: Haustiere für Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Thema am 15.03.2017
Array

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg war schon länger auf der Suche nach geeigneten Haustieren, die den kleinen Bewohnern ein wenig das Leben versüßen. „Trüffel“ und „Timbo“ sind Mini-Schweine und sollen diese Lücke jetzt schließen. Die Tiere scheinen genau die richtigen Gefährten für die todkranken Kinder zu sein. Sie sollen nämlich so intelligent und anhänglich wie Hunde sein, dabei aber nicht ganz so viele Haare verlieren. Wie der Name schon sagt, werden die Minipigs nicht so groß wie normale Hausschweine. Ausgewachsen wiegen sie nur 25 bis 30 Kilo.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH