Nach Türkei-Referendum: So reagiert der Norden auf den Sieg Erdogans

Thema am 18.04.2017
Array

Es war ein denkbar knappes Ergebnis. Aber 51,4 Prozent beim umstrittenen Verfassungsreferendum haben gereicht, um dem türkischen Präsidenten Erdogan künftig noch mehr Macht zu geben. Entschieden wurde die Wahl auch in Deutschland: 57 Prozent der Türken in Hamburg haben für Erdogans Präsidialsystem gestimmt – und das, obwohl sie seit Jahrzehnten in Deutschland leben und hier Demokratie und Freiheit genießen. Wie passt das zusammen?

Wir haben die Reaktionen im Norden auf das Abstimmungsergebnis eingefangen und außerdem mit Professor Michael Staack, Politologe an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg, gesprochen, der am Dienstag zu Gast im Studio war.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH