VR Classics: Dressur- und Springreiter aus aller Welt messen sich in Neumünster

Thema am 17.02.2017
Array

Seit Donnerstag und noch bis zum 19. Februar stehen die Holstenhallen Neumünster wieder ganz im Zeichen des Reitsports. Bei den VR Classics treffen sich Dressur- und Springreiter aus der ganzen Welt und das hat Tradition. Reitwettkämpfe gibt es in den Holstenhallen seit mehr als sechs Jahrzehnten. Kein Wunder also, dass die Top-Stars der Szene gerne nach Schleswig-Holstein kommen, denn der Kontakt zwischen Publikum und Sportlern ist nirgends so eng wie dort. Außerdem gilt das Publikum als besonders fachkundig. Schließlich ist Schleswig-Holstein stolz darauf, ein „Reiterland“ zu sein. Die wichtigsten Entscheidungen finden übrigens am Wochenende statt.

Weitere Meldungen

© Sat.1 Norddeutschland GmbH